Diskussionsforum

Eine lebendige Erinnerungskultur und Geschichtspolitik verlangt nach Debatte und gesellschaftlichem Diskurs. Einem Irrtum unterliegt, wer denkt, es gäbe Einsichten aus der Geschichte, die eine gesamte Gesellschaft für immer teilt. Mit unserem jeden zweiten Monat erscheinenden Newsletter wollen wir allen Interessierten ein Mitteilungs- und Debattenforum bieten.

Auch diese website stellt solch ein Forum für eine Debatte um möglichst viele Aspekte von Geschichts- und Erinnerungskultur dar. Die Redaktion freut sich über Beiträge und wird bemüht sein, allen in angemessener Form gerecht zu werden.